Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

EBuLa / Elektronischer Buchfahrplan

Für die Darstellung des Elektronischen Buchfahrplans bietet DEUTA-WERKE das von der DB AG genehmigte Multifunktions-Terminal MFT 2/1 gemäß der aktuellen Spezifikation V 1.5. Das System mit integrierter PC104 Schnittstelle ist problemlos erweiterbar.  

Der schnellladefähige Hochtemperatur-Akkublock, dessen Spannung und Temperatur über einen Mikroprozessor überwacht wird, gewährleistet einen unterbrechungsfreien Betrieb für 30 Minuten während des gesamten Wartungsintervalls.  

Über ein Service-Tool lassen sich die Betriebsstunden und Betriebszustände einzelner Baugruppen auslesen und so die Wartungsintervalle optimal planen. Das MFT 2/1 hat die Ergonomieprüfung gemäß ISO 13406/2 bestanden. Nur das DEUTA Display bietet eine optimierte Gerätetiefe von nur 144,7 mm.

Nachstehende Produktgruppen können für diese Lösung eingesetzt werden

Multifunktions-Terminals
Die optimale Lösung für kundenspezifische Visualisierungsaufgaben