Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Systemgutachten

Schritt für Schritt zum Ziel

Eine erfolgreiche SIL-Projektierung setzt bei Kunden und Lieferanten ein fundiertes Wissen voraus, denn die Anforderungen sind umfangreich. Die DEUTA Safety-Manager konfigurieren partnerschaftlich mit den Fahrzeugproduzenten unterschiedliche  Systemcharakteristiken. Jede Systemcharakteristik ist variabel und reicht von einfachen Produktkombinationen bis hin zu anspruchsvollen Systemausprägungen bis SIL4. 

Unsere Sicherheits-Manager achten darauf, dass die notwendigen Maßnahmen und Methoden zur Erreichung der funktionalen Sicherheit eingehalten werden. Sie begleiten den gesamten Entwicklungsprozess inklusive der Dokumente und Design Reviews  bis hin zur Produkteinführung. Mit ihrem qualifizierten Fachwissen sorgen sie dafür, dass Hard- und Software normgerecht dem aktuellen Stand der Technik und der erforderlichen Sicherheitsstufe (SIL) entsprechen.

DEUTA übernimmt die Kommunikation mit dem Systemgutachter.