Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

DEUTA Multifunktions-Terminal

Multifunktions-Terminals von DEUTA stehen für eine zukunftsweisende Display-Generation, die immer am Puls der Zeit, gleichsam flexibel wie wirtschaftlich ist.

Bei der Entwicklung unserer MFTs machen wir die neueste Technologie für Anwendungen im Schienenfahrzeugverkehr nutzbar. SIL-fähige Multifunktions-Terminals mit patentierter IconTrust-Technologie sind der neue Maßstab in puncto Fahrsicherheit für Displays, die heutigen und zukünftigen Sicherheitsstandards entsprechen.

DEUTA MFT5/2 kompaktes Display 

Das kompakte Erfolgsterminal der dritten Generation

Bereits Mitte der 1990er-Jahre wurden kompakte Displays mit 6,5“ in Straßenbahnen und Metropro­jekten eingesetzt. Die erste Lieferung eines MFD 5 erfolgte im Jahr 1996, inzwischen befinden sich die Displays in der dritten Generation. Der Einsatz des MFT 5/2 als Nachfolger des MFD 5 verlängert die Lebensdauer des Displays "form-fit-function"-kompatibel. So deckt DEUTA einen Lieferzeitraum von 20 Jahren mit baugleichen Multifunktions-Terminals ab. 


DEUTA MFTS11 mit Single-Board-Konzept

Patentiert Sicher

Das MFTS11/2 ist standardmäßig mit der patentierten IconTrust®-Technologie ausgerüstet. IconTrust® überwacht dedizierte Bereiche auf dem TFT-Panel und unterscheidet dabei zwischen sicherheits- und nicht-sicherheitsrelevanten Informationen. Für jeden einzelnen Bereich wird in jedem Bildwiederholzyklus mit IconTrust® das angezeigte Bild analysiert und mit dem Wert der jeweiligen Eingangsgröße verglichen.

DEUTA MFT111 mit AMD Fusion Prozessor

Performanz pur im Führerstand

Auch für das DEUTA MFT111 gilt: wenige Bauteile, wenige Steckverbinder, alles auf einer Leiterkarte und geringe Verlustleistungen. So erreicht DEUTA, dass jede
individuelle Applikation schnell und zuverlässig einsatzbereit ist und die rekordverdächtigen MTBF-Werte von den Felddaten noch übertroffen werden. Der AMD Fusion Dual-Core Prozessor ist bestens für hochperformante Anwendungen z. B. IP-Videoapplikationen geeignet.
Das kompakte Gehäuse des MFT111 passt auch in enge Einbaubedingungen. Optional ausgestattet mit IconTrust® wird aus dem MFT111 das SIL-Terminal MFTS111 mit einem Höchstmaß an zertifizierter Sicherheit.


DEUTA MFT102 für EBuLa-Anwendungen

Nahezu wartungsfreies Multifunktions-Terminal

Das EBuLa-Display MFT102 verzichtet auf Akkublock und bewegliche Teile, wie Lüfter, CD-ROM und Festplatte. Es ist daher weitgehend wartungsfrei. Einzig die interne Flash Disc sowie die Hintergrundbeleuchtung müssen je nach Einsatzgebiet berücksichtigt werden. Positiver Nebeneffekt sind die hohen MTBF-Werte und das verbesserte Temperaturverhalten.

Einfache Laufzeitdiagnose

Der Environment Controller vereinfacht die Laufzeitdiagnose des EBuLa-Displays. Über einen USB-Stick lassen sich die Betriebsstunden und Betriebszustände einzelner Baugruppen auslesen und so die Wartungsintervalle optimal planen. Die dargestellten Bildschirminhalte und Tastaturbestätigungen werden kontinuierlich abgelegt und sind jederzeit auslesbar.


DEUTA MFT - 15,0" & 15,6"

Alles auf einem Blick in XGA | SXGA | WXGA

Die Multifunktions-Terminals mit XGA, SXGA und WXGA-Auflösung werten jeden Führerstand auf. Dank Optical Bonding Technologie haben die DMIs eine brilliante Darstellungskraft. Die neuen Befestigungs- und Einbaumöglichkeiten der kapazitiven Touch Displays sorgen für eine glatte Oberfläche und bieten genügend Platz für unterschiedliche Applikationen. Optional werden die 15" Terminals mit mit IconTrust® bis SIL3 und SelectTrust® SIL2 ausgestattet.


DEUTA ARM Terminal 8"

DAT1080/2080

Die DEUTA ARM Terminals DAT1080 und DAT2080 können wahlweise als Einzeldisplay oder zur Erhöhung der Verfügbarkeit als redundantes Doppeldisplay genutzt werden.

Mit der kompakten Gehäuseform sind die DATs in der redundanten Doppeldisplay-Variante zu den Standard 10" Displays retrofit-kompatibel.

Optional können die DATs mit der patentierten IconTrust® bis SIL3- und SelectTrust® bis SIL2-Technologie ausgerüstet werden.


DEUTA ARM Terminal 5"

DAT2050

Die 5" DEUTA DAT2050 ARM Terminals sind als HMI in vielen Bereichen einsetzbar und die flexible Alternative zu analogen Anzeigern und Drucktastern. Selbst kleinste Details werden für eine Visualisierung durch eine hohe Auflösung von 800 x 480 Pixeln scharf dargestellt.

Die optisch gebondete kapazitive Toucheinheit bietet aus allen Blickwinkeln heraus eine sehr gute Ablesbarkeit.