Duales Studium Bergisch Gladbach Bachlor of Engineering

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Elektrotechnik 


Fachrichtung Elektronik 
Duales Studium an der DHBW Mannheim. 
Seit 2001 bietet DEUTA Abiturientinnen und Abiturienten im Rahmen des dualen Studiums eine solide akademische Ausbildung kombiniert mit praktischen Erfahrungen. Theorie und Praxis wechseln sich im Dreimonatsrhythmus systematisch ab und bauen logisch aufeinander auf.
B.Eng. Elektrotechnik - Fachrichtung Elektronik
Wer sich für Naturwissenschaften und innovative Technologien interessiert, für den bietet die Elektrotechnik ein weites Feld der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Natur- oder ingenieurwissenschaftlich technische Vorkenntnisse können helfen, komplexe Zusammenhänge schneller zu erschließen.

Während des dreijährigen Studiums sind die Studierenden bei DEUTA angestellt. Im praktischen Teil werden Sie in spannende Projekte eingebunden, die immer auch einen Praxisbezug haben. Unsere flachen Hierarchien ermöglichen den direkten Austausch mit den Entwicklungsabteilungen.
Sie erhalten einen Ausbildungsvertrag mit einer attraktiven Ausbildungsvergütung. Dadurch sind Sie finanziell abgesichert und können sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren.

Ihre theoretische Ausbildung (50 % der gesamten Ausbildungszeit) findet im dreimonatigen Wechsel an der dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim statt. Die DHBW Mannheim bietet ein attraktives Studienkonzept, das sich an den realen Bedingungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes und der Unternehmen orientiert.
Duales Studium bei DEUTA - Elektrotechnik -
Ich studiere Elektrotechnik, weil mich der technische Fortschritt seit Jahren interessiert und ich mit neuen innovativen Ideen meinen Teil für eine bessere Welt beitragen möchte.

Pascal Spaniol, Dualer Student Elektrotechnik, DEUTA-WERKE
Studienziele:
  • grundlegenden Kenntnissen der Elektrotechnik
  • spezifischem Wissen in fünf Fachrichtungen
  • guten Kenntnissen der Schaltungstechnik, Programmierung und Steuerung von Systemen
  • Schlüsselqualifikationen wie Sozial- und Methodenkompetenz und einem hochwertigen Basiswissen in den Bereichen Betriebswirtschaft und technisches Management
Studierende mit Fachrichtung Elektronik entwickeln, überwachen und steuern elektronische Geräte, Anlagen und Systeme. Sie betreiben und managen anspruchsvolle Übertragungsformen und komplexe Kommunikationsnetze. Mit der Anwendung von elektronischen Bauelementen und Halbleitermaterialien sowie der modernen Mikroelektronik realisieren sie neuartige Lösungen und erleichtern das tägliche Leben vieler Menschen. Integrierte mikro-miniaturisierte Schaltkreise (ICs, Mikroprozessoren) in Form von eingebetteten Systemen sind heute essenzielle Bestandteile moderner Lebens- und Arbeitswelten.

Weitere Informationen zum Studium erhalten Sie auf der Internetseite der Dualen Hochschule Baden-Würtemberg Mannheim: http://www.el.dhbw-mannheim.de/el-elektronik/studieninfos.html
Anforderungsprofil:
  • Abitur
  • Gute Kenntnisse der Naturwissenschaften & Mathematik
  • Gute Sprach- & Kommunikationsfähigkeit
  • Breites Interesse
  • Erfahrung im Umgang mit Computern sind vorteilhaft
DEUTA Benefits:
  • Sammlung von bereichsübergreifender Praxiserfahrun von Hardware und Software 
  • Nachhaltig zukunftsweisende Technologien (Marktführer im Segment Sichere Anzeigen) 
  • Ökologisch ausgerichtete Produktion nach ISO 14001:2004
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Hoch motivierte Teams mit einem offenen Kommunikationsstil 
  • Flache Hierarchien 
  • Kurze Entscheidungswege 
  • Führungsstil mit offenen Türen 
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung
Ihre Ansprechpartnerin steht Ihnen bei Fragen per E-Mail oder
Telefon gerne zur Verfügung.
Claudia Christ - DEUTA

DEUTA-WERKE GmbH

Personalabteilung, z. Hd. Monika Barkhoff
Paffrather Straße 140
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 (0) 2202958-128
monikac64b5debce5749cebc243d2e05fa3b36.barkhoff@537795eb20424553898d709cf511f2efdeuta.de