Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

DEUTA Sicherheitsfahrschaltungen
für Straßenbahnen

Zugsicherung mit DEUTA REDsafe

Mit ihren vielfältigen Integrationsmöglichkeiten eignet sich die DEUTA REDsafe als Sicherheitsfahrschaltung optimal für den Einbau in Straßenbahnen. 

Die Kassette wird als „Stand-alone-Einheit“ in einem 19“-Rack verbaut. Sie entspricht den Anfordnungen der Technischen Aufsichtsbehörde gem § 5 Abs. 1 Satz 2  und weiteren Bahnnormen mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen, wie: 

  • SIFA 
  • Stillstandserkennung 
  • Rückrollschutz 
  • Geschwindigkeitsschwellen (z. B. Vmax, Vgrenz) 
  • Überwachung der Geschwindigkeitssignale 
  • Safe Speed Transmission – analog 
  • Safe Speed Transmission – über Bussystem 
  • Falls Sie weitere Anforderungen haben, unterstützen wir Sie gerne.

DEUTA SiFa Safety System

Das DEUTA SiFa Safety System ist ein SIL-begutachtetes Produktpaket, bestehend aus der Sicherheitseinheit DEUTA REDsafe und wahlweise zwei Radimpuls- oder Pick-up Gebern. Das Standard-SIL-System ist die fahrzeugseitige Ergänzung von streckenabhängigen Sicherheitssystemen. Das Systemkonzept entspricht den sicherheitsgerichteten Anwendungsbedingungen SIL 3 für SiFa, Stillstandserkennung, Maximalgeschwindigkeitserkennung und Grenzgeschwindigkeitsüberwachung.

Mit SIL-Gutachten

Das DEUTA SiFa Safety System wurde projektneutral als standardisiertes Produktpaket begutachtet und lässt sich ohne weitere Entwicklungszeit und technische Klärung als fertiges Produktpaket auf Schienenfahrzeuge bis 200 km/h übertragen.

Vorteile des DEUTA SiFa Safety Systems:

  • Fertig definiertes Produktpaket
  • Vorhandenes Gutachten bis SIL 3
  • Kurze Engineeringphase

Generisch begutachtet

Während projektspezifische Begutachtungen individuell für jede Systemumgebung betrachtet und bewertet werden, hat DEUTA mit dem SiFa Safety System eine Standardlösung konzipiert, die auf der Geräteseite ohne Entwicklungs- und Zulassungsaufwand für Fahrzeuge mit einer Maximalgeschwindigkeit bis 200 km/h gültig ist.

Die Begutachtung des TÜV Nord bestätigt die Bandbreite der Produkte.

Sicherheitslevel des SiFa Safety Systems:

  • SiFa gemäß UIC 641 und DB Lastenheft SIL 3 
  • Stillstandserkennung SIL 3
  • Maximalgeschwindigkeitsüberwachung SIL 3
  • Grenzgeschwindigkeitsüberwachung SIL 3