Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Datenschutzhinweise

Datenschutz und Datensicherheit für unsere Kunden und Nutzer haben bei uns eine hohe Priorität. In diesen Datenschutzhinweisen erläutern wir Ihnen, welche Informationen während Ihres Besuchs und Ihrer Nutzung dieser Website erhoben und wie diese Informationen verarbeitet und genutzt werden. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben. Dies gilt auch bei der Verarbeitung und Nutzung personenbe-zogener Daten zu Werbe- und Marketingzwecken.

„Wir“ bezeichnet DEUTA-WERKE GmbH, Paffrather Str. 140, 51465 Bergisch Gladbach, die zugleich „verantwortliche Stelle“ für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und „Diensteanbieter“ im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“) ist. Die vollständigen Angaben zu unserem Unternehmen (einschließlich der Angaben zur direkten Kontaktaufnahme) finden Sie im Impressum dieser Website.

1. Umgang mit Daten beim Zugriff auf diese Website

Wir müssen bestimmte Informationen erheben und speichern, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server automatisch den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes (sog. Logfiles). Diese Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Besuch auf unserer Website beenden. Für gesetzlich vorgesehene Zwecke – insbesondere die Aufdeckung von Missbrauch und die Erkennung und Beseitigung technischer Störungen – speichern wir Ihre IP-Adresse für die Dauer von sieben Tagen.

2. Umgang mit Daten bei Nutzung von Website-Funktionalitäten

Wir können Ihnen auf dieser Webseite weitere Funktionalitäten anbieten, für die personenbezogene Daten oder andere Informationen erhoben werden müssen, z.B. wenn Sie uns über das Kontaktformular Fragen oder Rückmeldungen zukommen lassen oder sich für unseren Newsletter anmelden. Pflichtangaben sind in diesen Fällen als solche gekennzeichnet.

Wir werden solche Daten und Informationen ohne Ihre weitergehende Einwilligung nur in dem für die jeweilige Funktionalität erforderlichen Umfang (z.B. zur Beantwortung Ihrer Frage, Bearbeitung Ihrer Rückmeldung oder zur Zusendung des Newsletters) erheben, verarbeiten und nutzen. Die von Ihnen eingegebenen und die in diesem Zusammenhang erhobenen oder verarbeiteten Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn dies zur Durchführung und Abwicklung Ihres Anliegens erforderlich und rechtlich zulässig ist. Beispielsweise erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister die notwendigen Daten zum Versand des Newsletters. Die übermittelten Daten dürfen von unseren Dienstleistern auf Grundlage entsprechender Verträge ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Die im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen erhobenen oder verarbeiteten Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gelöscht bzw. gesperrt. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere dann, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks oder zur Erfüllung rechtlicher Aufbewahrungspflichten nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Weiterer Umgang mit Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten außer in den gesetzlich zulässigen Fällen auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die Möglichkeit zur Erteilung einer solchen Einwilligung können wir Ihnen z.B. durch ein anklickbares / ankreuzbares Feld („Checkbox“) auf dieser oder einer anderen Website oder sonstigen Wegen (z.B. einem unserer Werbemittel) anbieten.

Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten – einschließlich möglicher Empfänger von zu übermittelnden personenbezogenen Daten – ergeben sich aus dem Text der Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

4. Sonstiges

4.1 Datenerhebung auf Webseiten Dritter

Über Verlinkungen auf dieser Webseite können Sie auf Webseiten Dritter gelangen, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Bitte lesen Sie deshalb die Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen auf diesen Webseiten, um genauere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von (personenbezogenen) Informationen auf diesen Webseiten zu erhalten.

4.1 Auskunft, Berichtung, Löschung und Sperrung

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen.

4.2 Aktualisierung, Fragen und Kontakt

Wir stehen Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum dieser Webseite.