Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

SelectTrust®

Korrekte Touch-Eingaben sicherstellen

SelectTrust ist die weltweit erste Technologie, die eine nachweislich korrekte manuelle Eingabe von Informationen über einen Touchscreen sicherstellen kann. Die Eingabeposition und die Darstellung an dieser Position werden in der funktional sicheren SelectTrust-Lösung überprüft. Nur bei Korrektheit wird eine funktional sichere Eingabeaktion an einen sicheren Rechner weitergegeben.

Unabhängige und kosteneffektive Lösung

Gemeinsam mit IconTrust bietet SelectTrust einen kosteneffektiven Lösungsansatz für die Sicherheitsbetrachtung bzw. -nachweisführung der aktuellen Sicherheitsanforderungen. Beide Überwachungssysteme arbeiten vollständig entkoppelt von der Darstellungs- und Bedienfunktion und sind damit einzigartig in ihrer Funktionsweise.


Als einziger Anbieter bietet DEUTA die Kombination von hochverfügbaren, redundanten Displays, sicherer SIL 3-Darstellung und SIL 2-Eingabe an.

Eine wirklich sichere Wahl

Multifunktions-Terminals müssen durch geeignete Fehleroffenbarungs-Mechanismen ergänzt werden, wenn sie auf Basis moderner Rechentechnik realisiert wurden und für sicherheitsrelevante Informationsein- und ausgaben genutzt werden. Mit SelectTrust sind Sie auf der sicheren Seite: Es ist die wirtschaftliche Alternative, um eine sichere Dateneingabe über ein einziges Display zu verwirklichen.

Funktionsweise von SelectTrust®

Für den Bediener ist die Technik unsichtbar: Er wählt auf dem TFT-Display ein angezeigtes graphisches Bedienelement aus und berührt es. SelectTrust selektiert mittels IconTrust das gedrückte Bedienelement, ordnet eine Signatur zu und sendet eine funktionale sichere Eingabeaktion an einen sicheren Rechner. Die Verlässlichkeit der Eingabeaktion ist dadurch gesichert. SelectTrust und IconTrust überwachen alle sicherheitsrelevanten Bereiche.

Kostengünstig einsetzbar – direkt im HMI

Sicherheitsrelevante und nicht-sicherheitsrelevante Informationen können mit der SelectTrust-Technik innerhalb einer einzigen HMI-Einheit realisiert werden. SelectTrust ermöglicht so die Nutzung leistungsfähiger Standard-PC-Technologie und deren Vorteile wie Kosteneffizienz, Ergonomie, Flexibilität und Variabilität für den sicherheitskritischen Bereich.

Generischer Nachweis der Sicherheitsfunktion

Über den Lebenszyklus der IconTrust Multifunktions-Terminals ergeben sich erhebliche Kosteneinsparungen, da sich die Nachweisführung darauf beschränkt, die Anwendungsbedingungen einzuhalten. Aktualisierte Nachweise sind bei Projekt- und Produktanpassungen nur erforderlich, falls sicherheitsrelevante Bereiche betroffen sind. Die Änderung von Darstellungsinhalten ohne Sicherheitrelevanz hat keine Auswirkung. Sie sparen folglich Kosten und Zeit für erneute Zulassungsverfahren.

 

 IconTrust® 

 SelectTrust®

TouchTrust®

SignalTrust®


Sichere Darstellung

X


 

X


Sichere Eingabe 

 

 X

X

 

 

Für Bahnanwendung

X

X


X


Für Industrieanwendung

X

 X

 X

 X