Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

IconTrust® für PZB

TSI-konforme Applikationssoftware

Das DMI bildet die stabile Basis für die Sicherheitsfunktionen und ist ein maßgeblicher Teil für die Fahrzeug-Interoperabilität. 

In der ERA ERTMS 015560 Vers. 3.4.0 ist das Ein- und Ausgabeverhalten der DMIs für Baseline 3 streng normiert. Die DEUTA Softwaredesigner kennen die Anforderungen pixelgenau und entwickeln die normgerechte Applikation für Ihre Multifunktions-Terminals - vom Design bis zur SIL-Validierung für PZB und ETCS.

Die Softwaredesigner berücksichtigen die sicherheits-relevanten Ein- und Ausgabebereiche auf dem TFT-Panel und bilden die Designarchitektur ab. 

Auf Wunsch nutzen Sie das von DEUTA entwickelte und erfolgreich bis SIL 3 begutachtete Kommunikationsprotokoll oder wir implementieren das von Ihnen vorgegebene Protokoll.